INTERGASTRA 2016:
Fokus Hotel – Experten. Netzwerk. Innovation.

SHL_KV_Header_NL_160128

Fritz Schlecht/SHL zeigt modernen Living Style für das Hotel im Themenpark FOKUS HOTEL auf der INTERGASTRA 2016

Die ganze Welt des Gästebusiness präsentiert die Intergastra, eine der wichtigsten europäischen Fachmessen für Gastronomie und Hotellerie vom 20. bis 24. Februar 2016. Alle zwei Jahre führt die Messe Stuttgart die führenden Anbieter der Branche zu der einmaligen Leistungsschau zusammen. Auf über 100.000 Quadratmetern Flächen zeigen die rund 1.300 Aussteller Innovationen und Trends aus den Bereichen Küchentechnik und Food, Getränke und Kaffee, Dienstleistungen sowie Ambiente und Ausstattung. Erwartet werden über 90.000 Besucher.

Highlight für Hoteliers, Planer und Architekten ist der Themenpark Fokus Hotel in Halle 6. Gestaltet von Fritz Schlecht/SHL zeigt der Ausstellungsbereich neuste Einrichtungstrends und Ideen für das Interior Design für alle Hotelbereiche. Living Style ist in diesem Jahr das Thema: Wohnlichkeit im Hotel als Wohlfühlfaktor und Erfolgsmotor. Zudem nimmt Fritz Schlecht/SHL die Besucher in der 3D Cave mit auf einen virtuellen Rundgang durch ihre geplante Hoteleinrichtung. Hier wird die Zukunft der 3D-Bemusterung erlebbar.

Begleitet wird der Fokus Hotel von einem viertägigen Rahmenprogramm mit Expertenvorträgen und Podiumsdiskussionen. Am ersten Intergastra-Tag steht die Hotelgastronomie im Mittelpunkt. Experten geben Antworten auf die Frage, wie der Gastrobereich mit Leben gefüllt werden und wie die Zukunft der Gastronomie im Hotel aussehen kann. Am zweiten Tag sind Trends und Politik die Schwerpunktthemen des Hotelforums. Verantwortliche verschiedener Branchenverbände diskutieren in einem Premium Panel, wie sich die Branche dem Wandel stellen und wie sich die Hotellerie in den kommenden Jahren erfolgreich weiterentwickeln kann. Strukturelle Veränderungen des Marktes, Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter und Marktdaten sind die Themen der Vorträge und Expertenrunden. Am Montag stehen dann Immobilien, Bauen und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt. Erfolgsfaktoren für junge Hotelmarken, Trends in Design und Architektur sowie Chancen, Herausforderungen und Best Practice in Sachen Nachhaltigkeitsstrategie werden beleuchtet und diskutiert. Den Abschluss des Kongresses bildet am letzten Messetag das Thema der zunehmenden Digitalisierung der Hotelbranche, hauptsächlich die Chancen, Risiken und Entwicklungstendenzen von Buchungsportalen und Bewertungsplattformen. Experten stellen zur Diskussion, wie Hoteliers die digitale Transformation für ihren Erfolg nutzen können. Das ausführliche Kongressprogramm findet sich hier.

Share Button

ITB 2014: Fritz Schlecht/SHL gestaltet „Flying Suite“ für den Best Western Messestand

Als Leitmesse der weltweiten Reisebranche ist die ITB Berlin die führende Business-Plattform für das globale touristische Angebot. Vom 5. bis 9. März 2014 präsentiert sich hier wieder die gesamte Vielfalt des Reisens: Länder, Zielgebiete, Veranstalter, Buchungssysteme, Verkehrsträger und Hotels – so auch erstmals die weltweit größte Hotelkette Best Western. Mit über 4.000 Hotels in mehr als 90 Ländern garantiert die Marke international einheitliche Qualitätsstandards im Drei- und Vier-Sterne-Segment.

Flying Suite

Für den futuristischen Messestand hat Objekteinrichtungsspezialist und Best Western Partner Fritz Schlecht/SHL ein besonders Zimmer gestaltet: Die „Flying Suite“. In der zweiten Etage des Best Western Messestands scheint die Suite über dem Loungebereich zu schweben. Nach den anspruchsvollen Maßgaben der Kategorie BEST WESTERN PREMIER gestaltet, zeigt sie außergewöhnlichen Hotelkomfort in erlesenem Ambiente mit unverwechselbarem Charakter – der exklusive Rahmen für einen Aufenthalt mit bleibendem Eindruck.

Besuchen Sie uns auf dem Best Western Messestand: Halle 9 | Stand 311

Share Button

Fritz Schlecht/SHL auf der INTERGASTRA 2014

Erleben Sie innovatives Hoteldesign

intergastra_2014_4c_DE_bearVom 1. bis 5. Februar 2014 wird Stuttgart mit der INTERGASTRA wieder zum Treffpunkt der internationalen Hotel- und Gastro-Branche. Bereits zum dritten mal präsentiert der Themenpark FOKUS HOTEL aktuelle Design-Trends und Innovationen für die Hotellerie. In dieser kreativen Atmosphäre möchten wir Sie einladen zu anregenden Gesprächen und lebendigem Austausch. In unserem Musterzimmer – entworfen von den Burkhalter Sumi Architekten – können Sie die Kompetenz von Fritz Schlecht/SHL erleben. Lassen Sie sich inspirieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 6, Themenpark FOKUS HOTEL, Stand 22.
HERZLICH WILLKOMMEN!

Tophotel Opening Award 2013:

Das bora HotSpaResort ist nominiert als bester Hotel-Newcomer 2013

bora-radolfzell (39)

Welche Hotels sind die besten Newcomer des Jahres 2013? Diese Frage wird Anfang Februar 2014 im Dormero Hotel Stuttgart beantwortet, wenn der Branchen-Award im Rahmen der INTERGASTRA zum dritten Mal vergeben wird.

Am 3. Februar wird die renommierte Jury feierlich die Sieger in den Kategorien Leisure, Business, Budget und Exceptional bekanntgeben.

Als Einrichter des bora HotSpaResorts in Radolfzell sind wir Pate des einzigartigen Wellness-Hotels, das in der Kategorie Leisure nominiert ist. Wir sind gespannt!

Share Button