Exklusivität erleben – Individualität genießen

Inmitten saftiger Wiesen und dichter Wälder, nur unweit von Coburg entfernt, befindet sich das Ringhotel Schloss Hohenstein. Umgeben von einem atemberaubenden Schlosspark mit eigener Kapelle bietet das im 13. Jahrhundert erbaute Anwesen seinen Gästen ein fürstliches Ambiente. Vor allem aber ein Ambiente zum Wohlfühlen! Dazu erwarten die Gäste insgesamt 15 komplett neu gestaltete Zimmer, die jeweils mit ihrem ganz eigenen, individuellen Charme überzeugen. Im Rahmen dieser umfassenden Neugestaltung entwickelte Fritz Schlecht | SHL ein innovatives Einrichtungskonzept, das dem imposanten Erscheinungsbild des Hauses gerecht wird. Ein besonderes Highlight für die Gäste bilden die speziell abgestimmten Boxspringbetten. Zur Ausstattung der Zimmer zählen darüber hinaus verschiedene Schränke und Tische, Sitzmöbel sowie ein stimmungsvolles Beleuchtungskonzept und zahlreiche weitere Details.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Homepage.

Share Button

Moderne Eleganz erleben …

Schiller5_01

Im Herzen von München, nur wenige Schritte von Hauptbahnhof und Stachus entfernt, liegt das Designhotel Schiller 5. Hinter einer edlen schwarzen Granitfassade verbirgt sich „das etwas andere Hotel“, das sich bei der Namensgebung vom berühmten Philosophen inspirieren ließ. Im Rahmen einer umfassenden Neugestaltung übernahm Fritz Schlecht | SHL die komplette Konzeptentwicklung von der Innenarchitektur über die Selektion der hochwertigen Materialien bis hin zur schlussendlichen Umsetzung. Fortan unterstreichen die liebevoll, mit zahlreichen Details, aber dennoch in klarem, markantem Design eingerichteten Gästezimmer den starken Charakter des Hauses.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Homepage.

Share Button

Eine neue Einrichtung mit altbewährtem Auftrag

Haus_Lechfeld_09

Anfang des Jahres wurde das Haus Lechfeld der Johann-Müller-Altenheimstiftung nach über zweijähriger Bauzeit feierlich eingeweiht. Mit 60 Einzelzimmern sowie großzügigen Gemeinschafts- und Personalräumen bietet das Haus für alle Bewohner viel Wohnqualität und ein komfortables Zuhause. Dazu zählt auch ein großer Garten mit Blumenwiesen, Bäumen und Rasenflächen. Für die Inneneinrichtung zeichnete Fritz Schlecht | SHL verantwortlich. Bei der Auswahl der Materialien und Oberflächen wurde großen Wert auf Funktionalität in Kombination mit einem wohnlichen Charakter gelegt. Die HPL-Schichtstoffoberflächen sind robust, pflegeleicht, langlebig und sichern eine hohe Wirtschaftlichkeit der Möblierung. Auch in puncto Stabilität und Konstruktion überzeugt die neue Inneneinrichtung.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Homepage.

Share Button

Herzlich willkommen vor den Toren der Mainmetropole Frankfurt

In Oberursel, rund 20 Minuten nördlich der Frankfurter Innenstadt, entstand das neue Dorint Hotel Frankfurt/Oberursel. Umgeben von einer 100.000 m² großen hoteleigenen, historischen Parkanlage genießen die Gäste des Hauses absolute Ruhe und Entspannung. Die 1911 erbaute historische Unternehmervilla „Villa Gans“ ist das Herzstück der exklusiven und repräsentativen Hotelanlage. In direkter Verbindung zur komplett restaurierten Villa Gans befindet sich ein eleganter Hotelneubau. Dort erwarten die Gäste 140 moderne, klimatisierte Zimmer und Suiten, großzügige Restaurant- und Barterrassen, zwölf klimatisierte Tageslicht-Veranstaltungsräume inklusive eines teilbaren Ballsaals sowie ein großzügiger Wellnessbereich. In enger Abstimmung mit den verantwortlichen Innenarchitekten von Designer’s House fertigte Fritz Schlecht | SHL einen Großteil der Möbel und Einbauten für das 4-Sterne Superior Hotel. Die fein abgestimmten Materialien und Farben reichen von handverlesenen Eiche-Furnieren, die in der Oberflächen­bearbeitung gebeizt und mit einem Natureffekt versehen wurden, bis hin zu hochwertigen und strapazierfähigen Bezugsstoffen aus Textilleder und Stoff. Die Kombination aus Furnier und Uni-Lackoberfläche geben der Zimmermöblierung eine einzigartige Note und passen sich so in den exklusiven Bau- und Einrichtungsstil der „Villa Gans“ ein.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Homepage.

Share Button