Object Carpet Kollektion
„Hotel Palazzi“ by Matteo Thun
in der Fritz Schlecht/SHL Ausstellung | Ideenwelt

Teppichboden für Hotel und ObjektCopyright OBJECT CARPET - www.object-carpet.com

Bei der Wahl des Bodenbelags für Hotel und Objekt sind viele Dinge zu beachten. Strapazierfähig und pflegeleicht sollen sie sein, hygienisch und robust. Aber dabei auch unterschiedlichste Design-Ansprüche erfüllen und für ein angenehmes Raumklima sorgen.

Aus diesem Grund entscheiden sich viele Einrichter oft für hochwertige Teppichböden. Denn kaum ein anderer Bodenbelag bietet eine so große Vielfalt an Materialien, Farben und Dessins. Darüber hinaus sorgt er für eine gute Raumakustik und hilft durch seine isolierenden Eigenschaften, Energiekosten zu sparen. Laut einer Studie des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB) und der Gesellschaft für Umwelt- und Innenraumanalytik verbessern Teppichböden das Raumklima nachweislich und sind bestens für Allergiker geeignet. Denn: In Räumen mit Teppichboden finden sich weit weniger Feinstaubpartikel als in Räumen mit Hartbodenbelag. Die Teppichfasern halten die Staubteilchen und allergenen Stoffe bis zum nächsten Saugen fest. Anerkannte Gütesiegel von TÜV und GUT garantieren beste Raumluftqualität und bieten Sicherheit beim Kauf. Daneben mindern Teppichböden die Rutschgefahr und sorgen für einen besonders sanften Auftritt. Das schont die Gelenke, entlastet die Wirbelsäule und bietet gerade Kleinkindern und Senioren ein sicheres Gefühl – wichtige Argumente beispielsweise bei der Einrichtung von Seniorenresidenzen, Wohnheimen und Reha-Kliniken.

Hotel Palazzi: Die Kunst der Reduktion auf das Wesentliche

In seiner Ausstellung | Ideenwelt präsentiert Fritz Schlecht/SHL eine Vielzahl an Kollektionen renommierter Hersteller von Teppichböden speziell für den Objektbereich. Aus dieser Variation an Böden unterschiedlicher Qualität, Nutzeignung und Gestaltung können Kunden sich den für sie und ihr Einrichtungskonzept perfekt passenden Boden auswählen. Abgestimmt auf die Ansprüche von Hotels und moderner Innenarchitektur ist beispielsweise die Kollektion „Hotel Palazzi“, die Designer Matteo Thun für Objektteppichboden-Hersteller Object Carpet entwarf. Die sensible Ästhetik von „Hotel Palazzi“ gründet in der Reduktion auf fünf Dessins in sechs ausgewählten Grautönen. Konzentriert auf das Wesentliche, ruhig und präsent, zeitgeistig und zeitlos zugleich tragen sie die klare Handschrift des Designers. Nuancen von Warmgrey und Coolgrey eröffnen gestalterische Räume für die feinsinnige Komposition formvollendeter Interieurs. Mit exzellenten Komfort- und Strapazierwerten sind die Qualitäten der Matteo Thun Kollektion konzipiert für den Einsatz in stark beanspruchten Bereichen in Lobby, Lounge, Zimmern und Suiten – und überall dort, wo Understatement im Design seinen Ausdruck findet.

Lassen Sie sich begeistern von der Vielseitigkeit von Teppichböden und besuchen Sie unsere Ausstellung | Ideenwelt in Altensteig-Garrweiler. Hier entstehen maßgeschneiderte Einrichtungskonzepte nach Ihren Wünschen – mit Unterstützung unseres technischen, funktionalen und gestalterischen Know-hows.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin, um die Welt des Einrichtens
von Fritz Schlecht/SHL zu erleben:
+49 (0)7453 9470-0 | info@schlecht-shl.de

Bildnachweis: Ⓒ OBJECT CARPET | www.object-carpet.com

Share Button